Auch wir werden älter

Sehen wir der Wahrheit ins Gesicht: Wenn uns nicht Feinstaub, Hühnergrippe, Klimawandel, schlechtes Cholesterin und wie die drohenden Menschheitskatastrophen alle heißen rechtzeitig hinraffen, werden auch wir alt werden. Und diejenigen unter uns, die sich trotz Altersarmut noch ein Mobiltelefon leisten können, werden sich dann freuen, dass NTT DoCoMo bereits 2007 daran gedacht hat, mit Raku-Raku ein Kommunikationsgerät für alle zu entwickeln, bei denen es mit Hören und Sehen nicht mehr so hundertprozentig ist. Raku-Raku hat eine „Slow Voice“-Funktion, die das gesprochene Wort verlangsamt, kann Umgebungsgeräusche unterdrücken und liest E-Mail und Web-Seiten vor. Das Gerät wiegt 103 Gramm, hat eine Stand-By-Zeit von 560 Stunden (!) und kostet umgerechnet etwa 130 Euro.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising