Stromzelt statt Genügsamkeit

Das Eureka E! Powered Tent stellt das Gesamtprinzip Camping völlig auf den Kopf: Statt Back-to-Basic heißt es nun: Draußen-wie-Drinnen. Das Zelt hat Steckdosen, damit man sich die Haare fönen, das Handy laden oder Console spielen kann. Statt gemütlich flackernder Petroleumlampe gibts elektrisches Licht, und wer seine Mikrowelle liebt, kann auch am See ne heiße Hexe genießen. Das gibt eine Wertung von minus 700 auf der nach unten offenen Überflüssigkeitsskala... [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising