Keian Gaia geht bis 1400W

Freunde ausgefallenerer Technologien wie Zeitmaschinen, Teleporter und Ähnlichem leiden oft darunter, dass ihre Apparaturen im entscheidenden Moment nicht genügend Saft bekommen, was sich auch schon mal durchaus negativ auf den weiteren verlauf der Menschheitsgeschichte auswirken kann. Keian Gaia 1200W sollte solche Pannen verhindern, da das Netzteil nicht nur – wie der Name andeutet – regulär 1200W liefert, sondern in der Spitze gerne schon mal auf 1400W kommt. Weniger anspruchsvolle Techniknutzer dürfen sich daran erfreuen, dass sich damit auch vier Normal-PCs oder vier USB-Ports bei ausgeschaltetem Rechner betreiben lassen. Leider ist das Kraftpaket derzeit nur in Japan zu haben.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising