LG steigt ins Hybrid-Rennen ein

Der R400 von LG ist nicht der erste Laptop mit Hybrid-Festplatte, kann sich aber auch sehen lassen. Der Rechner soll nicht nur beim Booten schneller sein, sondern auch weniger Energie verbrauchen, weniger Lärm machen und Daten drei Mal so schnell verarbeiten wie Computer mit herkömmlicher Festplatte. R400 hat ein 14,1-Zoll-Widescreen-Display, zwei Wireless-Antennen und eine integrierte 1,3-Megapixel-Webcam und ist mit Bluecore 4 ausgerüstet, einer Bluetooth 2.0-Variante. Angeblich ist der Rechner Ende des Monats für um die 1.000 Euro zu haben.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising