EWI mit USB-Anschluss

EWIs (Electronic Wind Instruments) gab’s meines Wissens schon vor ewigen Zeiten; sie sollten es Saxophonisten etc. in Zeiten von vor den Bauch gebundenen Keyboards ermöglichen, gleichberechtigt albern auf der Bühne herumzuhüpfen und mit ihrem Instrument allerlei synthetische Töne zu produzieren. Ion Audio bietet nun ein klarinettenförmiges EWI an, das per USB an den Rechner angeschlossen werden kann, damit Menschen, die eigentlich ganz vernünftig ein Blasinstrument zu spielen gelernt haben, fürderhin auch Streicher-, Perkussions- und andere Klänge digital herbeizaubern können.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising