Stick-Konversationen

Wie immer, wenn Künschtler eine Botschaft haben, ist die uninteressanter als das eigentliche Werk. Also gehen wir mal besser nicht weiter darauf ein, dass Louisa Bufardeci irgendetwas über Paranoia faselt, die uns doch bitteschön alle erfassen soll bei der Vorstellung, dass man uns abhören könnte, sondern erfreuen wir uns anihrer Nachstickerei von 13 Konversationen mit je einer Minute Länge. Da kann man eh kaum Geheimnisse ausplaudern.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising