Wecker mit Wechselmelodie

Der Desktop Moving Composer ist ein Wecker für die musikalisch Kreativen: Je nachdem, wo man die sieben bunten Audio-Module (von denen jedes einem Instrument entspricht) auf der weißen Unterfläche platziert, lässt sich eine Ton- und Lichtlandschaft kreieren, die ihren Schöpfer morgens aufweckt. Man kann aber auch einfach seinen iPod einstöpseln und mit dem Desktop Moving Composer einen Song „bearbeiten“, indem man Pitch, Tempo und Hall manipuliert. Kostet 59,95 Dollar.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising