Nichts für Flohköter

Ein nicht weg zu diskutierendes Merkmal für ein Leben im Überfluss ist eindeutig die Anschaffung eines Hundebetts. Ganz besonders wenn es sich um ein äußerst designorientiertes Möbel handelt, so wie das Mija Dog Bed, bei dem man unter fünf Farbvarianten wählen kann: Rauchgrau, Rot, Türkis, Transparent und Weiß. Passend dazu gibts noch Fress- und Wassernapf. Auch Acryl. Das Bettchen gibts in drei Größen. Fraglich ist nur, ob der Vierbeiner das Designbett dem Lieblingsplatz des Herrchens auf dem Sofa vorziehen wird. [bda]

[via techiediva]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising