Zusatz-Gedächtnis

Die Zeiten sind milde gestimmt für Menschen mit Gedächtnisproblemen. Es gibt einen ganzen Haufen Gadget-Plunder, der einem die Möglichkeit für Notizen oder geräuschvolle Erinnerungen bietet. So auch der Watchminder2, ein Gedächtnisgerät, das sich als Armbanduhr tarnt. An bis zu 30 verschiedene Dinge kann man sich täglich erinnern lassen, jeder einzelne Alarm ist anpassbar an die Bedürfnisse, inklusive Messages wie beispielsweise “steh auf und geh zur Arbeit” oder andere Sachen, die man gern mal vergisst. Neben dem “Erinnerungsmodus” hat der Watchminder auch einen “Trainingsmodus”, der einem helfen soll, schlechte Angewohnheiten wie Nägelkauen oder Rauchen abzulegen. Wie das genau von Statten gehen soll, bleibt nebulös. Hundert Dollarinis dafür sollten einen zumindest dran denken lassen, das Ding auch ums Handgelenk zu schnallen. [bda]

[via ohgizmo]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising