Yoggie Gatekeeper: Sicherheitspaket für unterwegs

Yoggie bietet mit dem Gatekeeper eine Security-Lösung an, die wahrscheinlich vor allem etwas für Leute ist, die mit ihrem Laptop normalerweise in einem Firmen-Netz arbeiten, in dem die Sicherheitsfragen zentral gelöst werden. Beim mobilen Einsatz muss der Rechner dann mit der üblichen Software wie Firewall, Anti-Spam- und Anti-Spyware-Programmen etc. gesichert werden.
Gatekeeper löst das Problem dagegen mittels Hardware – ein spezieller Prozessor wird zwischen Internet und Laptop geschaltet und führt seine Abwehrkämpfe sozusagen vor den Toren des Laptops. Mit einem Kaufpreis von 220 Dollar (einschließlich Upgrades für ein Jahr) dürfte das eher was für Unternehmen als für Privat-User sein, aber vielleicht gibt es ja in absehbarer Zeit auch eine Billig-Variante.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising