Direkt von Kapitän Nemos Handgelenk

Angeblich hat Jules Vernes Romanheld die Designer der Vulcania-Armbanduhr inspiriert, deren Anzeige an nautische Instrumente erinnern soll und die auch auf der Rückseite ein Uhrenglas hat, so dass man Stunden mit der Betrachtung der Mechanik verbringen kann. Wer soviel Zeit hat? Jemand, der soviel Geld hat, dass er sich eines der lediglich 11 Exemplare leisten kann, die hergestellt werden...

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising