AppleTV-Nörgelei

Unsere US-Kollegen durften sich schon mit dem AppleTV in echt befassen und haben einiges zu bemäkeln. Konkret geht es um fünf Punkte:

1. Man wartet ewig beim Booten und musste über zwei Minuten auf die Fortschrittsanzeige starren.
2. Das Synchronisieren im Wireless-Netzwerk dauert endlos.Und die Eingabe des Passwortes über die Bildschirm-Tastatur ebenfalls.
3. Synchronisieren ist außerdem alles, was man mit dem Content für AppleTV machen kann. Verwalten (z.B. löschen) kann man ihn nicht.
4. Wie groß das Cover einer CD dargestellt wird, kann man nicht selbst festlegen – das macht die Benutzeroberfläche automatisch.
5. Trailer müssen vor dem Abspielen vollständig gebuffert sein, wenn man sie vom iTunes-Sore streamt; schneller Vorlauf ist bei gestreamten Videos etwas wackelig.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising