Masturbation wird gesellschaftsfähig

Über die aromahand selbst gibt es eigentlich nicht viel zu sagen – eine Art Handschuh für Aromatherapie-Fans, der mit allerlei Kräutern vollgestopft ist, deren Geruch heilende oder zumindest beruhigende Wirkung haben soll.
Ingeniös dagegen ist die Werbestrategie des Herstellers, der nicht nur T-Shirts mit dem Slogan „I love my hand“ anbietet, sondern auch ein Video auf seine Site gestellt hat, in dem sich etliche erkennbar postpubertäre Menschen dazu bekennen, in Stress-Situationen Hand an sich zu legen, um sich zu entspannen. Eben. Muss doch nicht peinlich sein heutzutage.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising