PS3: Das Verbrechen tobt auf Londons Straßen

Meint jedenfalls die britische Polizei und hat davor gewarnt, dass es beim geplanten mitternächtlichen Verkaufsbeginn der PS3 zu Raubüberfällen kommen könnte. Prompt haben zwei Ketten (HMV und GAME) ihre Aktion gestrichen; nur Virgin will der Bedrohung standhaft ins Auge sehen. Dass der Run auf die PS3 in Europa so groß wird wie in Japan oder den USA, ist ohnehin unwahrscheinlich, oder campt Ihr etwa heute Abend vor dem Elektronik-Händler Eures Vertrauens?

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising