Neues Google-Patent für schnellere Suche

Auch wenn Google leugnet, ein eigenes Handy in Vorbereitung zu haben, konzentriert man sich in der Firma offenbar gerade auf das Thema der Suche mit Mobilgeräten. Ein neues Patent für eine Technik namens Overloaded Communication Session beispielsweise soll die schnellere Bearbeitung von Suchanfragen erlauben, indem mehrere „Sessions“ genutzt werden. Ziemlich abstrakt (zumindest für mich), aber ein weiterer Hinweis darauf, dass Google entweder doch was mit einem eigenen Handy vorhat oder in absehbarer Zeit eine ganze Palette neuer Funktionen für Mobilgeräte vorstellen wird.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising