Lego: Jetzt auch zum Be-Sitzen

Offensichtlich hat nun auch die Sofa-Industrie Lego für sich entdeckt. Diese Sitzgarnitur trägt den Namen Bekky und kann je nach Belieben umgebaut werden. Und obwohl auch ich wärmste Erinnerungen mit den kleinen bunten Plastikbauteilen verbinde, sage ich entschieden NEIN zu diesem Möbel. Erstens sieht es nicht gerade wahnsinnig gemütlich aus. Zweitens, naja... schaut es Euch doch an... ist irgendwie passender für eine Kinderarztpraxis denn für mein geliebtes Wohnzimmer. Und drittens erscheinen mir 466 Dollarellen für das vierteilige Set doch ein wenig hoch. Doch wer echte Liebe zu Lego hegt und auch sonst dem Legowahnsinn frönt, den wird das sicherlich nicht abschrecken. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising