Philips setzt auf Zusatzbatterie

Die Philips Xenium Reihe scheint ja sowieso schon Spitzenreiter zu sein, was die Batterieleistung angeht. Einen ganzen Monat sollen die Dinger mit einer einzigen Ladung durchhalten. Kein Wunder, dass die bei Philips nun die Gefahr sehen, dass man gänzlich vergisst, sein Handy zu laden. Jetzt kann man zusätzlich noch eine AAA Batterie reinschieben, im Fall des Falles. Schon schlau. Doof dagegen der Name des Features: BackuPower. Hmmm. Trotzdem gut. Nur eine Ausrede weniger. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising