SE W580: Kommt mit Pedometer (???)

Mit dem W580 sorgt Sony Ericsson gleich doppelt für verwirrtes Kopfkratzen: Zum einen war man bei den Walkman-Handys doch schon mindestens im 800-er-Bereich gelandet; zum anderen hat das Ding ein Pedometer, das nicht nur Schritte zählt und Geschwindigkeit und Entfernung misst, sondern auch noch die verbrannten Kalorien zählt. Nicht, dass es nicht Leute geben wird, die das besonders toll finden, aber muss so eine Funktion wirklich in ein Telefon eingebaut werden?

[dj]

  1. Da ist Sony mal wieder fleißig am Kopieren*, jedenfalls hat mein Nokia 5100 das schon recht lange (plus ein paar andere nette Features).

    * aber „Raubkopieren“ als Kapitalverbrechen brandmarken wollen

  2. „Zum einen war man bei den Walkman-Handys doch schon mindestens im 800-er-Bereich gelandet“
    Erstens haben höhere Zahlen bei Handys (zumindest bei SE)noch nie gleichzeitig gesagt, dass es sich um neuere Handys handelt, außerdem handelt es sich im w580 wahrscheinlich um den Nachfolger des w550, das schon seit einiger Zeit auf dem Markt ist.

    Und darüber ob man sowas in nem Handy braucht kann man sich ja immer streiten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising