Nokias 3310 in neuer Aufmachung

Das Nokia 3310 war ein Klassiker - und der soll jetzt wieder in die Gegenwart überführt werden. Im Zuge dieser Auferstehung hat das Handy allerdings so viele Veränderungen erfahren, dass es nicht mehr wiedererkannt werden kann. Einzig der Candy Bar Formfaktor ist geblieben, ansonsten erinnert eigentlich nichts mehr an den einstigen Klassiker. Es unterstützt jetzt GPS, hat eine (armselige) 1,3 Megapixel Kamera, der Speicher ist per MicroSD erweiterbar und manches mehr. Da soll wohl der Name nostalgische Gefühle wecken und so den Verkauf ankurbeln. [bda]

  1. Hätte man nicht einfach dumm abgeschrieben sondern selbst ein wenig recherchiert, hätte man gemerkt, dass es kein Remake des 3310 ist, sondern des 3110 und es heisst auch „Nokia 3110 Classic“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising