Londons neue Rollbrücke

Die Idee zu dieser großartigen Fußgängerbrücke stammt vom renommierten Heatherwick Studio in London. Um Wasserfahrzeugen den Weg frei zu geben, rollt sie sich ähnlich einer Raupe auf, bis sich Anfang und Ende der Brücke berühren. Die insgesamt acht Brückenmodule, die aus Holz und Stahl konstruiert wurden, sind im langgestreckten Zustand zwölf Meter lang. Sie befindet sich im Paddington Basin in London, und es wäre interessant sie in Aktion zu sehen. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising