Samsung warnt: NAND-Flash wird knapp

Das haben wir gerne von Samsung: Erst wird man mit Ankündigungen von 64GB-SSD-Festplatten heiß gemacht, und dann heißt es auf einmal, dass das Zeug in der zweiten Jahreshälfte bedenklich knapp wird. Gründe für die Verknappung nennt Samsung nicht, so dass ich mal darauf tippe, dass das nach dem bewährten Muster abläuft:
- Verknappung ankündigen
- Preise anheben
- die Konkurrenz erhöht ihre Kapazitäten
- ein Überangebot entsteht
- die Preise fallen.
Wenn sich z.B. jemand noch an die Flachbild-Monitoreinführung erinnert …
Also: Gegebenfalls die Nerven behalten und später kaufen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising