Der Leuchter der Veränderung

Nein. Nicht vier verschiedene Lampen. Eine einzige, dafür aber ist die äußerst vielseitig. Denn auch diese vier Möglichkeiten sind noch lange nicht alles, was man mit Dear Ingo anstellen kann. Der Leuchter hat wahrhaft Fantastilliarden von Moves drauf. Sechzehn mal maximal 60 Watt passen rein. Der Preis von gut 1800 Euralien erscheint mir in diesem Fall mehr als nur gerechtfertigt. Hätt ich gern. [bda]

[via swissmiss]

  1. Na ja ich weiß nicht?

    16 70er Jahre Schreibtischlampen (gibts bei Conrad für 18,41, dann sogar mit Halogen)
    auf ein Gestell zu schrauben und dann für 1818 Euro zu verticken das hat schon was

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising