USB-Drumpad zum Einrollen

Den Rhythmus im Blut haben wir alle irgendwie sowieso, und 35 groovende Greenbacks sind auch nicht zuviel für ein ausrollbares Schlagzeugpad mit USB-Anschluss und Software für Windows 2000 und XP (kein Wort von Vista, aber wen stört das...).

Dafür sind mehrere Sound-Sets dabei, das ist schliesslich wichtiger. [fe]

[via everythingusb]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising