Weiches Frühstücks-Ei ohne Schmerzen

Der Eiko Eierbecher ist sicher das Produkt langen, langen Nachdenkens. Sieht aus wie ein wild verbogener Plastik-Sossen-Schöpfer, soll aber Eierweichkochen und Eierherausnehmen und Eierabkühlen und Eieressen ohne verbrühte Finger ermöglichen. Sieht auch irgendwie futuristisch aus. Eierbecher-Ingenieurin Christina Schäfer hat verdient den Design Plus Award 2006 dafür bekommen. Gibt’s in Vierersets (23 Eierdollar) in allen möglichen Frauenfarben. Äh, Ok. [fe]

[via cooking gadgets]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising