Hitachi Hybrid Camcorder, im Gizmodo-Test

Tolle Idee. Eine Videokamera mit 8GByte Festplatte, SD-Karten-Slot und eingebautem DVD-Brenner. In Amerien für 450 zu haben, hier eher noch gar nicht. Unsere US-Kollegen waren erstmal so begeistert von der Produktvorstellung auf der Consumer Electronic Show (CES) in Las Vegas, dass sie unbedingt einen DZHS300A zum Testen haben wollten.

In der Praxis allerdings hatte es die Begeisterung eher schwer: matschige Farben, umständliche Bedienung, Einschränkungen beim Speicherverwenden. Gizmodo-Autor Mark Wilson fand, da wären noch ein paar Verbesserungen möglich. Nur in einem Punkt gibt’s keine Gegenargumente: beim Preis. Der ist so unschlagbar (für die Ausstattung), dass bei gemässigten Ansprüchen der Hitachi Hybrid eine Empfehlung darstellen kann. [fe]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising