Weitsicht wie Luke Skywalker

Hier ein Beispiel, wie sich die Wissenschaft von Science Fiction befruchten lässt: Offensichtlich hat das Militär eingesehen, dass es so wahnsinnig bald noch nichts wird mit der unbemannten Kriegsführung, also will man künftig dafür sorgen, dass die Truppen im Einsatzgebiet zumindest schnell genug flüchten können gewarnt werden. DARPA hat ein Fernglas entwickelt, das dem des Star Wars Helden Luke Skywalker gleicht und eine klare Sicht bis in eine Entfernung von bis zu zehn Kilometern garantieren soll. “Lukes Binoculars” sollen als Prototyp in ein paar Jahren präsentiert werden können und heißen offiziell “Cognitive Technology Threat Warning System”. Allerdings sieht die Technik das Anzapfen des Gehirns eines Sodaten vor, sie benutzt EEGs, um die Gehirnströme aufzuzeichnen, denn das Gehirn hat die Informationen schon wesentlich früher parat, als sie der Verstand fassen kann. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising