Stift mit Raum für Notizen

Auf lange Sicht wird der Stift mit integriertem Notizzettel keine Lösung sein, sofern man in die Kategorie Menschen gehört, die andauernd geniale Einfälle haben und diese sofort aufschreiben müssen, um die Ideenflut zu dokumentieren und anschließend irgendwie bearbeiten zu können. Geht es nur um den Unterschleif von ein paar Formeln beim Matheabi, dann dürfte das genügen. Aber auch hier gilt: Spicken ist böse und unfair gegenüber den Mitschülern und wird außerdem meistens aufgedeckt. Setzen. Sechs. [bda]

  1. So einen „Schummel-Kugelschreiber“ gab es anno
    dunnemal, schon als Gimmick im YPS-Heft.
    Nur eben hässlicher, aus billigem roten Plastik.
    […]
    Was einer besseren „Tarnung“ aber keinen Abruch tat.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising