Metro = Notebook + Ladegerät

Intel hat ein ziemlich interessantes Konzept für ein Notebook namens Metro vorgestellt, das gleichzeitig als Ladegerät dienen soll. Der Rechner mit integriertem Umhängeriemen hat ein e-ink-Display auf der Außenseite, das Mail, Termine etc. zeigt, und soll mit einem Induktions-Pad zum Aufladen entsprechend ausgerüsteter Gadgets versehen werden. Außerdem will Intel in das Gerät einen Core 2 Duo-CPU stecken und auch nicht mit Bluetooth und Wi-Fi geizen. Wann Metro Realität wird, steht allerdings noch in den Sternen.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising