Dell: Axim ist tot, es lebe Fly

Dell kann’s nicht lassen: Der hauseigene PDA Axim war zwar ein Flop und wurde eingestellt, aber offenbar hat nun Quanta den Auftrag bekommen, ein Smartphone für Dell zu bauen, das den Codenamen Fly trägt und im vierten Quartal 2007 auf den Markt kommen soll (Quanta beliefert Dell bereits mit Laptops). Wie DigiTimes sonst noch aus Herstellerkreisen erfahren haben will, soll Fly auf Windows Mobile 6 laufen, HSDPA können und eine QWERTY-Tastatur haben.

[dj]

  1. Dell plant angeblich eigenes Smartphone…

    Der Computer-Versandhändler Dell hat Gerüchte zufolge ein eigenes Smartphone oder aber einen portablen Musik- und Video-Player in der Pipeline. Dafür spricht laut ZDNet die geplante Übernahme von Zing, einem Hersteller von tragbaren Musikplayern, u…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising