Nokia taucht 8800 Sirocco in Gold

Als ob es nicht genug wäre, das 8800 Sirocco für 1.100 Euro in Scwarz und Silber anzubieten, musste Nokia natürlich auch noch die Luxus-Luxus-Edition in Gold auflegen, die noch mal 200 Euro mehr kostet, weil sie nämlich „ein modernes Meisterwerk mit 18-karätiger Goldauflage, schimmernden Akzenten aus Weißgold und feinen Gravuren“ ist und es dazu „exklusives Zubehör, darunter ein goldfarbenes Bluetooth Headset, eine goldfarbene Tischladestation und eine Tasche aus echtem Leder“ gibt. Echtes Leder! Bei einem Handy für nur1.289 Euro! Herrschaften, da heißt es zugreifen!

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising