Toshiba zeigt 16 GB Flash Speicher Chips

Toshiba hat jetzt seine neuen 16 Gig Flash Speicher Chips enthüllt, bislang die mit dem größten Speichervolumen auf dem Markt. Die Chips sind in erster Linie dazu gedacht, Dienst in Handys und Musikplayern zu tun. Und sie weisen einen Weg, der weg führt von Gadgets mit integrierter Festplatte wie beispielsweise dem Video iPod. Zwar ist noch einiges an Arbeit zu tun, bis die Flash Speicher Chips Kapazitäten von bis zu 64 GB haben werden, doch der Tag wird definitiv heranrücken. Und es wird ein guter Tag sein. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising