Bulgari: Handyschlaufe in Edel

Fasziniert beobachte ich gerne vor allem ältere Männer, denen das an einer Schlaufe baumelnde Handy zum vollwertigen Ersatz für die in den 70-er Jahren populäre Herrenhandtasche zu mutieren scheint. Jedenfalls tragen sie ihre Telefone derart lässig und souverän am Handgelenk, dass dahinter nur jahrelange Übung stehen kann.
Und die Geschichte scheint ihnen Recht zu geben: Wenn jetzt auch Edelhersteller Bulgari in den Markt mit den Schlaufen einsteigt und sich anschickt, billigstes Japan-Plastik durch hochwertiges schwarzes Kalbsleder zu ersetzen, scheint der neue Modetrend förmlich in der Luft zu liegen. Käme wahrscheinlich super mit dem Nokia-Goldhandy, wenn da nicht schon Zubehör dabei wäre.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising