Atomuhr: Nix für zuhause

Die Vorstellung, Dank der eigenen Atomuhr mal so richtig exakt an Zuspätkommern herumnörgeln zu können, mag verlockend erscheinen, hat aber wenig mit der Praxis zu tun: Die Antelope Audio Isochrome M10 erfüllt ihren eigentlichen Zweck bei Synchroniserungsaufgaben im Video- und Audio-Bereich. Was dann wohl auch den Preis von über 1.500 Euro rechtfertigen dürfte, der da doch deutlich über dem Budget für eine Küchenuhr liegt.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising