Bakterienkiller für Zahnbüsten

Auch wenn man regelmäßig und verhältnismäßig oft den Bürstenkopf der Zahnbürste austauscht, sind Zahnbürsten ab dem ersten Putzen die reinsten Bakterienfallen, ganz ohne unglücklicher Stürze ins Klo. Dieses Med-Gadget namens VIOLight verspricht daher, 99,9 Prozent dieser Bakterien und Keime beseitigen zu können. VIOLight gibts in einer Badezimmerversion für umgerechnet 36 Eurelien und in einer Reisevariante für umgerechnet etwa 23 europäische Einer. Das heißt allerdings nicht, dass man sich damit künftige Zahnbürstenkäufe vom Kragen halten kann, denn irgendwann ist die Bürste einfach durch. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising