Baby Grand Master: Äh…?

Aaaaaaahhh! Hilfee! Obwohl der ganze technische Kram da drin ein Sahnestückchen neben dem anderen ist (Pioneer DVJ-X1 Doppel-DVD-Player, Edirol V-4 Video Mixer, drei Marshall LCDs, fünf Subwoofer, drei Hochtöner, 1100 Watt Verstärker und ein Allen & Heath Xone 92 Audio Mixer, die Hersteller nennen das “kein Gramm zuviel”), der Baby Grand Master Flügel ist ein absolutes No-Go! Der einzige, der es sich leisten kann, so ein Ding zu besitzen, ist H. P. Baxter. Und ich meine leisten nicht im materiellen Sinne. Wird nur auf Anfrage gefertigt. [bda]

  1. wozu zum henker soll das überhaupt gut sein ?

    Möglichkeit a: zum Filme schneiden.
    -Wozu dann diese (garantiert nicht optimal angeordneten) Diskobedröhnhardware ?
    Möglichkeit b: zum Musik mischen
    – keine stereobeschallung in dem set…
    – wozu der videokram ?

    einordnung—> Mumpitz

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising