Norwegischer Fahrradlift

Eigentlich sind Steigungen für Radfahrer lediglich eine Sache des richtigen Gangs. Allerdings darf man dabei nicht vergessen, dass es ja auch untrainierte oder einfach alte Menschen gibt. Und der Berg auf den Bildern sieht wirklich ganz schön steil aus. Der abgebildete Fahrradlift ist in Norwegen zu finden. Er befindet sich in Trondheim und ist 130 Meter lang. [bda]

  1. was ist wenn die ungeübte oma sich dann mit dem fahrrad hinpackt, weil sie die balance nicht mehr richtig halten kann? hält das ding dann automatisch an oder rammt sich das ding ihr dann in den rücken?

    halte ich für sehr gefährlich

  2. wundere ich mich etwas, dass »trampe« jetzt erst als gadget entdeckt wird – immerhin ist das ding schon viele jahre alt.

    @xiel: »The trip counter of the lift discloses 200 000 trips in 12 years. There have been no injuries.« (quelle)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising