Samsung kündigt Hybrid-Laptops an

Mit dem R55 will Samsung seinen ersten Hybrid-Laptop auf den Markt bringen, der sowohl über eine herkömmliche 80GB-Festplatte als auch über 256MB Flash-Speicher verfügt. Durch die Hybrid-Lösung soll das 15,4-Zoll-Notebook nach Angaben von Samsung 32% weniger Strom verbrauchen sowie 26% mehr Geschwindigkeit beim Datenlesen und 71% mehr beim Datenschreiben bieten. Der Preis liegt bei umgerechnet ca. 1.500 Euro.
Die Specs im einzelnen:
• Intel Core2Duo T5600 (1,83GHz)-CPU
• 15., 4-Zoll-WXGA-LCD
• 80GB Hybrid HDD (5400rpm) + 256MB OneNAND Flash
• nVidia GeForce 7400-Grafikkarte
• Super-Multi DL optisches Laufwerk
• Windows Vista Premium
[dj]

  1. Warum können die so etwas nicht einmal als Tablet rausbringen, am besten noch mit einem Inkdisplay auf der Rückseite, das Ding wäre sofort gekauft. Aber stattdessen gibt es ja fast nur diese 12″ Spielzeuge.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising