Sony stellt Server ins Wohnzimmer

Der NAC-HD1 von Sony ist ein Musik-Server mit 250GB-Festplatte, Verstärker (2 x 85W) und UKW-Radio, der per WLAN-Adapter ins heimische Netz gehängt werden kann. NAC-HD1 rippt CDs vom integrierten Player direkt auf die Platte, hat eine 4,3-Zoll-LCD-Farbanzeige und einen USB-Port zum Anschluss von MP3-Playern und ähnlichem. Gibt’s jetzt erstmal nur in Japan (für umgerechnet ca. 685 Euro), soll aber in absehbarer Zeit auch bei uns zu haben sein.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising