Optimus: Die Saga geht weiter

Für alle, denen es nicht gereicht hat, dass Optimus auch zur CeBIT nur mit neuen Fotos statt einem Tastatur-Prototyp angereist ist, hier die neue Episode der Saga: Angeblich hat man jetzt einen neuen OLED-Hersteller gefunden, der noch viel bessere Einzelteile zuliefert: Die Tastatur-Displays sollen jetzt 10,1 x 10,1 mm (statt 9 x 9) groß sein und 48 x 48 Pixel haben (statt 32 x 32). Und jetzt wollen wir raten: Das mit dem neuen Zulieferer bedeutet auch, dass es noch ein Weilchen länger dauert?

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising