LG plant Doppel-Display

So, wie dieses Skizze aussieht, hat LG sich vorgenommen, bei künftigen Handys verstärkt an Spieler zu denken. So sollen die beiden Touchscreens sowohl einzeln (z.B. bei klassischer Telefonfunktion) nutzbar sein als auch zusammen. Außerdem will LG „dynamische“ Symbole verwenden: Wenn man ein Icon nicht genau trifft, rutschen alle Symbole in der Nähe des ursprünglichen Berührungspunktes in den Vordergrund, so dass der zweite Versuch einfacher wird.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising