Smart Mug: Wird garantiert nicht kalt

Herkömmliche Kaffeebecher können sich mühen, wie sie wollen – irgendwann ist die Plörre kalt. Nicht jedoch beim Smart Mug. Da stellt man die gewünschte Temperatur ein, stöpselt ein Kabel in den Zigarettenanzünder ein, und schon bleibt die Koffeinsuppe schön heiß, damit man sich richtig gut verbrühen kann.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising