Lexon E8: Lahm geklaut

Ziemlich offensichtlich und ziemlich dumm hat Lexon das Zeitanzeige- Konzept für die E8 von Neolog geklaut – mit dem einzigen Unterschied, dass die E8 vier Klötzchensäulen braucht. Was dann auch gleich ziemlich doof ist: Wer braucht schon die Anzeige in der ersten Spalte, die immer entweder 0 oder 1 ist. Und mit einem Preis von 149 Euro Dollar ist das Ding auch noch ähnlich teuer wie die wesentlich elegantere Armbanduhr.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising