Security Camcorder Clock: Noch `ne Schlafzimmerkamera?

Hatte ich unlängst noch etwas voreilig Sony der Beihilfe zur Erstellung von Erwachsenenfilmchen geziehen, darf man bei der Security Camcorder Clock seiner Sache sicher sein: Zwar soll das Produkt, ein Wecker mit bewegungsempfindlicher Kamera, nur dazu dienen, Diebe in unseren Schlafzimmern bei ihrem unrechten Tun aufzunehmen, aber mal ehrlich: Braucht man dafür ein 12-Minuten-Filmchen (320x240 AVI), wie es dieses Gerät für 180 Dollar aufzeichnen kann? Und man kann den Speicher sogar noch über einen SD-Slot auf 4GB erweitern – wie lange sollen sich denn da die Einbrecher im Haus aufhalten? Neinneinnein, diese Kamera ist für ganz andere Zwecke gedacht, und wer sie geschenkt bekommt, sollte den freundlichen Spender mit ganz anderen Augen betrachten.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising