BenQ-Handy soll Körperfett messen

Das hat noch gefehlt: ein Handy, das den Appetit verdirbt. BenQ hat ein Patent für ein Mobiltelefon eingereicht, bei dem man zwei verschiedene Elektroden berühren kann, damit ein besonderer Chip einem elektrischen Signal entnehmen kann, wie fett man nun wirklich ist. Dass daran jemand anderes Interesse haben könnte als magersüchtiges Models (die sowieso nur Haut und Knochen sind), glaube ich nicht, und diese Zielgruppe wird dem Ergebnis der Messung sowieso kein Vertrauen schenken und weiterhin den Finger in den Hals schieben.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising