Vista lutscht Akkus aus

Die Vermutung, dass Vista auf Laptops mehr Akku-Leistung frisst, steht seit einiger Zeit im Raum – ZDNet ist dem jetzt mit Nachfragen bei Laptop-Herstellern nachgegangen und hat herausbekommen, dass wohl die Aero-Oberfläche der Hauptschuldige ist. Verwendet man diese Funktion nicht, soll der Energieverbrauch nicht intensiver als bei XP sein oder sogar geringer. Tja, der Preis des Fortschritts ...

[dj]

  1. Man darf sich ruhig auch eigene Gedanken machen und weitere Meinungen einziehen, weil wenn man das macht liest man beispielsweise bei der c’t in etwa folgendes:
    Vista braucht tatsächlich kein bisschen mehr Strom. Die meisten Laptops brauchen zwar im direkten Vergleich mehr Strom als ihre Brüder mit xp, allerdings zeigt Lenovo, dass bei gutem BIOS und ordentlichen Treiber sich der Unterschied praktisch ausgleicht. Das Problem ist also nicht direkt Vista, sondern es sind die Hersteller! Oft ist das Hauptproblem das BIOS, das im Unterschied zu xp eine korrekte ACPI Liste aufstellen muss.

  2. Desweiteren liest man im gleichen Artikel, dass die c’t Tester keinen Unterschied zwischen ein- und ausgeschaltetem Aero feststellen konnten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising