Mercedes: Jetzt auch als Handy – nicht wirklich

Unsere Produktpiraten-/ Markenfetischisten- Freunde aus dem Reich der Mitte haben mal wieder erbarmungslos zugeschlagen und werfen mit dem Yinke M002 ein klobiges Telefon auf den Markt, dessen bemerkenswerteste Eigenschaft die Mercedes-Benz-Insignien sind, die man völlig undezent daran angebracht hat. Wer braucht da noch Porsche oder Ferrari? Deutsche Wertarbeit war noch nie filigran, sondern immer klotzig-solide! Der Chinese hat’s verstanden! Demnächst in Deinem Bahnhofsviertel als Sonderangebot im Pack mit Rolex und Boss-Anzug!

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising