Gameboy mit PC-Innenleben

Bastler sind eine Spezies für sich: Hier hat einer einen kompletten PC in ein Original-Gameboy-Gehäuse eingebaut. Das Motherboard ist ein EPIA PX10000G, und der Gameboy-Rechner verfügt sogar über Ethernet, zwei USB-Ports und einen VGA-Ausgang. Fehlt nur noch der Bildschirm.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising