Samsung entwickelt neue Chipsets für HD-Radio

Mit Chipsets, die preisgünstig sind und wenig Energie verbrauchen, will Samsung in den neuen HD-Radioempfänger-Markt einsteigen. Diese Ausrichtung für die neuen Chips ist natürlich nicht von reiner Kundenfreundlichkeit bestimmt, sondern vom Kalkül, die Dinger möglichst in Mobilgeräte einbauen zu können, die Samsung ja auch noch ganz nebenbei herstellt. Angeblich sollen schon Ende des ersten Jahres die ersten Chipsets da sein, so dass man sie 2008 in Samsung-Produkten bewundern kann.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising