Beatles: Doch noch online

Verächtern der MP3-Kultur wird es endgültig das Herz brechen: Der Beatles-Katalog soll laut einem Interview, das Paul McCartney mit Billboard geführt hat, bald definitiv legal online zu haben sein. Ob das allerdings bei iTunes der Fall sein wird und ob ein einzelenr Shop das Repertoire exklusiv führen darf, ließ McCartney nicht verlautbaren. Wie auch immer – die Heather-Mills-Schäden an seinem Konto dürften dadurch mehr als ausgeglichen werden.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising