Hot-Dog-Zubereitung: Ganzheitlicher Ansatz

Der Hot Diggity Dogger (50 Dollar) ist all denjenigen behilflich, die eigentlich Hot Dogs lieben, aber vor der komplexen Prozedur zurückschrecken, die dem kulinarischen Genuss vorangeht. Das Maschinchen macht das separate Erhitzen von Wurst und Brötchen überflüssig und lässt auch küchentechnisch Minderbemittelte wie perfekte Fast-Food-Köche erscheinen.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising